Poker-Fuck - Die verspielte Braut

24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

DVD, Sprachen: deutsch
Filmlänge ca. 100 Min + Bonusmaterial,
Bestell-Nr. 03 - 14



Boris hat ein Problem, er kann die Zockerei einfach nicht lassen.

Doch eines Tages gerät er an einen berechnenden Mafioso, der ihn so weit bringt, seine Verlobte als Spieleinsatz zu benutzen. Und es kommt wie es kommen muß. Er verspielt Sie. Aber die geile Barbedienung lässt sich als kleine Entschädigung mal so richtig durchbürsten wobei sie von einem Bodyguard des Mafiosos gefilmt werden. Nachdem die Braut von Boris mit diesen Tatsachen konfrohtiert wird, will sie es ihm zurückzahlen und kennt nun keine Hemmungen mehr. Der Mafioso ist zufrieden, sein Plan geht schließlich auf und er hat wieder eine "Neue" in seinem lüsternen Haus. Natürlich wird in dieser Villa rumgefickt bis der Putz von der Decke fällt. Ganz nach dem Geschmack des Hausherren. Doch so einfach lässt sich Boris nicht die Braut ausspannen. Beim Versuch seine Braut zu befreien, wird er gefangen genommen und muß zwei feuchten Ludern seinen Mann stehen. Das findet seine Verlobte gar nicht lustig.

Regie führte hierbei der berühmte Fotograf Hervé Bodilis, der bei der Auswahl seiner Darstellerinnen und Darsteller exquisiten Geschmack bewiesen hat. "Ein wahrer Meister der Erotik"